» zur Startseite

» Rumtreiberkarte
» Besuchte Orte
» Unterkünfte
» Ausflugsziele
» Kultur-Mix

» Restaurants
» Büchersammlung
» Meine Leseliste
» Lieblings-Songs

« zurück | Pisa (Italien)

Santa Maria della Spina

... hier war ich am 20.04.2008 | 56100 Pisa (Italien) , Lungarno Gambacorti

Santa Maria della Spina in Pisa
Santa Maria della Spina ... in Pisa

Unser kleiner Bummel durch Pisa führte uns auch zu der kleinen gotischen Kirche Santa Maria della Spina, die direkt am Ufer des Arno liegt.

Die Kirche wurde im Jahre 1323 als Brückenkirche (Oratorium Santa Maria del Pontenuovo) errichtet. Da sie aber mehrmals von den Hochwasserfluten des Arno beinahe zerstört worden wäre, trug man sie 1871 Stein für Stein ab und baute sie einige Meter höher originalgetreu wieder auf.

Lange Zeit beherbergte Santa Maria della Spina eine berühmte Reliquie der Christenheit: einen Dorn aus Christis Dornenkrone. Diesen Dorn musste die kleine Kirche jedoch zwischenzeitlich an die nahegelegene Hospitalkirche Santa Chiara in Pisa abtreten. Im Inneren der Kirche Santa Maria della Spina befindet sich aber heute noch der hübsche Tabernakel (Hostienschrein) von Stagio Stagi aus dem Jahre 1534, in dem dieser Dorn viele Jahre aufbewahrt wurde.







Karte


Quellen und Weiterführende Literatur
» Toskana - ADAC Reiseführer plus






Toskana - ADAC Reiseführer plus


© by Tonia Tünnissen-Hendricks - tonia.de & Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten.
Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und
dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.