» zur Startseite

» Rumtreiberkarte
» Besuchte Orte
» Unterkünfte
» Ausflugsziele
» Kultur-Mix

» Restaurants
» Büchersammlung
» Meine Leseliste
» Lieblings-Songs

« zurück | Kärnten (Österreich)

Jungfernsprung Ossiacher Tauern

... hier war ich am 09.08.2011 | Kärnten - Landskron (Österreich)

Nach dem Besuch des Affenbergs wanderten wir weiter zum Jungfernsprung, einer steil zum Ossiacher See hin abfallenden Felsformation - ca. 756 Meter über dem Meeresspiegel. Auch die schmalen verwurzelten Pfade, die uns dorthin führten, waren teilweise sehr steil und abenteuerlich zu begehen. Gut sitzende Wanderschuhe seien hier jedem empfohlen *nick*nick*

Der mit viel Wald überzogene Bergzug, auf dem sich der Jungfernsprung befindet, wird übrigens als die Ossiacher Tauern bezeichnet.

Vom Jungfernsprung aus konnten wir einen herrlichen Blick auf den Ossiacher See und den gegenüberliegenden Gerlitzen-Höhenzug genießen UND nebenbei natürlich auch gleich mal wieder unserem Hobby Geocaching fröhnen ;-)

Welche Jungfer hier jedoch einst in die Tiefe gesprungen sein mag, konnten wir bis heute nicht herausfinden.







Karte






© by Tonia Tünnissen-Hendricks - tonia.de & Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten.
Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und
dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.