» zur Startseite

» Rumtreiberkarte
» Besuchte Orte
» Unterkünfte
» Ausflugsziele
» Kultur-Mix

» Restaurants
» Büchersammlung
» Meine Leseliste
» Lieblings-Songs

« zurück | Erfurt

Ägidienkirche in Erfurt am Wenigemarkt

... hier war ich am 13.08.2004 | 99084 Erfurt, Wenigemarkt

Blick durch den Torbogen auf die Krämerbrücke
Blick durch den Torbogen
auf die Krämerbrücke

Die Ägidienkirche am Wenigemarkt, einem Marktplatz in Erfurt, stand mit auf dem Programm unserer Erfurter Stadtführung. Die Kirche ist nicht nur ein prägendes Bauwerk am Wenigemarkt, sondern sie bildet zudem das östliche Ende der berühmten Krämerbrücke, die hier durch einen offenen Bogengang durch die Kirche hindurch beschritten werden kann.

Ursprünglich gab es am anderen Ende der Krämerbrücke eine weitere Brückenkopfkirche, die Benediktinerkirche. Diese wurde jedoch im Jahre 1890 abgerissen.

Auf dem Marktplatz sind heute jede Menge einladende Lokale angesiedelt.







Karte






© by Tonia Tünnissen-Hendricks - tonia.de & Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten.
Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und
dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.