» zur Startseite

» Rumtreiberkarte
» Besuchte Orte
» Unterkünfte
» Ausflugsziele
» Kultur-Mix

» Restaurants
» Büchersammlung
» Meine Leseliste
» Lieblings-Songs

« zurück | Jalhay (Belgien)

Baraque Michel

... hier war ich am 02.04.2010 | B-4845 Jalhay (Belgien) , Baraque Michel 36

Der Grundstein für die heute weit über die Grenzen Belgiens bekannte belgische Herberge Baraque Michel im Hohen Venn wurde im Jahre 1798 von dem deutschen Schneider Michel Henri Schmitz gelegt. Michel liebte die berauschende Schönheit der Vennlandschaft, verirrte sich jedoch eines Tages bei dichtem Nebel im Hochmoor. Wie durch ein Wunder gelang es ihm nach stundenlangem Herumirren, dem tückischen Moor zu entkommen. Der Legende nach soll er damals einen dicken Ast in den Boden gerammt und bei der Heiligen Jungfrau geschworen haben, an dieser Stelle eine Hütte zu erbauen, um fortan verirrten Wanderern zu helfen.

Er hielt sein Versprechen und lebte bis zu seinem Tod im Jahre 1819 zurückgezogen im Hohen Venn. Oft nahm er in seiner Hütte verirrte Reisende auf oder führte sie zurück auf ihren Weg.

Im besonders kalten Winter des Jahres 1819 kam der Schwiegervater des Ritters Henri Touissaint Fischbach während einer Jagdpartie vom Weg ab und konnte nur durch Michels Hilfe vor dem sicheren Tod gerettet werden. Der Ritters Henri Touissaint Fischbach war so dankbar für die Rettung seines Schwiegervaters, dass er die notdürftige Unterkunft zu einer angemessenen Herberge umbauen ließ. Im gleichen Winter noch verstarb Michel Henri Schmitz. Seine Familie übernahm den Herbergsbetrieb und brachte an der Außenseite des Hauses eine Glocke an, die von diesem Tag an Abend für Abend geläutet wurde. Besonders bei Unwetter und in der Dämmerung diente diese Glocke im Laufe der Jahre über 100 Veirrten als Orientierungshilfe.

» zur Website der Baraque Michel







Karte


Quellen und Weiterführende Literatur
» Belgien - Dumont Reise-Taschenbuch
» Belgien - Polyglott






Belgien - Dumont Reise-Taschenbuch


Belgien - Polyglott


© by Tonia Tünnissen-Hendricks - tonia.de & Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten.
Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und
dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.